PF1-29-05-10"So ein schöner Tag", dieses Lied habe ich immer noch im Ohr wenn ich an unser Volleyball - Turnier denke. Das liegt wohl daran, dass wir gleich vier wundervolle Tage wettertechnisch hinter uns gebracht haben. Aber nicht nur das Wetter war hervorragend, schon die Stimmung am Anreisetag ließ einiges erwarten, an diesem Tag wurde bereits bis spät in die Nacht hinein gefeiert. Die Vorbereitungen für die kommenden drei Tage waren abgeschlossen und das Orga-Team war gespannt, ob alles nach Plan laufen würde.PF5-29-05-10

Unsere Gäste wurden ausreichend mit Essen und Getränken versorgt. Es gab an allen Tagen Frühstück, Mittagessen, Kaffee sowie am Abend einen Schnellimbiss mit Salatbar.

PF2-29-05-10So konnte am Samstag der erste Teil des Turniers mit dem Herren-Volleyball beginnen. Es waren spannende und aufregende Spiele. Das Endspiel im Mixed am Sonntag ging über drei Gewinnsätze und bei einem Spielstand von 21 zu 24 Punkten, drehte Aachen das Spiel noch zu einem 28 zu 26 Punkte Sieg. Spannender geht es kaum.

Für unsere kleinen Gäste war bestimmt das Esel reiten ein Höhepunkt im Tagesprogramm. Zwei Esel drehten ohne murren (wie es sich für Esel eben gehört Zwinkern ) ihre Runden um unseren wunderschönen Platz. Wer dann noch wollte, konnte sich in der Hüpfburg richtig austoben.PF6-29-05-10

Die Erwachsenen hatten hierfür an weiteren zwei Abenden die Gelegenheit. Die Sieger-Party am Samstag und Sonntag, ging wie es schon fast Tradition ist bis in den frühen Morgen.

PF3-29-05-10Leider war dann fast schon zu schnell der Pfingstmontag gekommen und die Abreise statt an. An dieser Stelle möchte ich ein großes Lob unseren sportlichen Gästen aussprechen, wie immer wurden die ihnen zur Verfügung gestellten Unterkünfte in einem hervorragenden Zustand verlassen.

PF4-29-05-10

Wir hoffen, dass alle eine schöne Zeit bei uns hatten. Für das nächste Jahr bereiten wir uns schon mal vor.

Eure Orga-Team vom FSB – Minden e. V..